Marketing & Kommunikations Blog

Mein Herzensprojekt

Seit 12 Jahren unterstützen wir den Weihnachtsmarkt der Sinne Zofingen mit unserem Fachwissen und Engagement. Wir sind stolz ein Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein. Weiterlesen

Wo Werbung stört und wo weniger

Als Kommunikationsberaterin beschäftige ich mich ständig mit der Frage, auf welchen Medien-Kanälen Werbebotschaften wie wahrgenommen werden. Dazu gehört auch die Frage auf welchen Kanälen der übermittelte Content als störend oder weniger störend empfunden wird. Weiterlesen

Das interne Sprachrohr

In der Unternehmens-Kommunikation (PR) gilt der Grundsatz: „intern immer vor extern“. Das heisst: Mitarbeiter*innen werden zuerst informiert, bevor eine Nachricht öffentlich publiziert wird. Dazu gehören übrigens auch Posts in den sozialen Medien, deren Potenzial für die interne Kommunikation noch zu wenig genutzt wird. Weiterlesen

Eine kleine Weihnachtsgeschichte

Der Hirte Justus

Die, am Stadtrand wohnenden Hirten waren abergläubisch. Abends sassen sie am Lagerfeuer, weissagten sich die Zukunft und bejubelten sich gegenseitig, bis sie wirklich glaubten ausserordentlich zu sein. Weiterlesen

Die 5 häufigsten falschen Social-Media-Erwartungen von Unternehmen

Es kursieren viele Irrtümer über die Wirkung von sozialen Medien. Selbsternannte Marketingprofis proklamieren sogar, dass es genügt laufend Werbebotschaft abzusetzen – und diese dann mit bezahlter Werbung zu verbreiten. So soll der Bekanntheitsgrad oder der Umsatz in kurzer Zeit in die Höhe schnellen oder sich sogar verdoppeln. Solche Aussagen habe ich in diversen Posts gelesen. Der Inhalt ist fast immer gleich aufgebaut. Ob solchen Aussagen stehen mir jeweils fast die Haare zu Berge. * Weiterlesen

Schreiben ist leicht

Gute Texte zu schreiben, die Aufmerksamkeit erwecken, ist eine anspruchsvolle kognitive Tätigkeit. Profis investieren viel Zeit und Arbeit in einen Text vor allem, wenn er individuell sein soll. Weiterlesen

Der B2B-Klassiker Printmailing ist zurück

printmailing

In den letzten Monaten waren viele Mitarbeiter im Homeoffice tätig. Jetzt kehren sie an den Arbeitsplatz zurück und sind online-müde. Was heisst das für Marketingverantwortliche, die vor der Aufgabe stehen, neue Kunden oder auf Neudeutsch „Leads“ zu generieren. Weiterlesen